Rezepte

Baisertorte mit Stachelbeeren

 

125 g Butter

120 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

4 Eigelb

 

nacheinander schaumig rühren, dann

 

150 g Mehl

2 TL Backpulver

2 EL Milch

 

unterheben und den Teig in 2 Hälften teilen

 

Eine Hälfte in eine gefettete Springform füllen, dann 2 Eiweiß mit einer Prise Salz und 125 g Zucker aufschlagen und auf dem Teig verteilen. 2 EL gehobelte Mandeln darauf verteilen und bei 165° Umluft 20-30 Minuten abbacken - beobachten!

Mit dem 2. Teil genauso verfahren.

1 Glas Stachelbeeren aufkochen, mit Tortenguss andicken und auf einen Boden verteilen, abkühlen lassen.

2 Becher Sahne aufschlagen und auf dem Obst verteilen, den 2. Boden darauf setzen

 

Guten Appetit

Oma Hildes Kirschkuchen vom Blech

 

Teig:           200 g Butter

                    200 g Zucker

                    2 Pakete Vanillinzucker

                    4 Eier

                    2 Prisen Salz

                    300 g Weizenmehl

                    100 g Maizena

                    1 Paket Backpulver

                    etwas Milch

                    Fett fürs Backblech

Belag:          2 Gläser Kirschen

Streusel:     150 g Weizenmehl

                    150 g Zucker

                    1 Paket Vanillepudding

                    150 g Butter oder Margarine

 

TEIG

Fett schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Eier und Salz dazugeben

Mehl, Maizena und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Man verwendet nur so viel Milch, dass der Teig schwer (reißend) vom Löffel fällt.

Den Teig wird auf ein eingefettetes Blech geben und mit einem Löffel, der häufig in Wasser getaucht wird, glatt streichen.

BELAG

Kirschen abtropfen lassen

den Saft auffangen und aufkochen (schön mit Maizena andicken)

nach dem Abkühlen die Kirschen unterheben und auf dem Teig verteilen (ca. 1 cm vom Rand freilassen)

STREUSEL

Mehl mit Zucker und Puddingpulver mischen und in eine Schüssel sieben

das Fett in kleinen Flöckchen dazugeben

alle Zutaten mit den Händen oder 2 Gabeln zu Streuseln vermengen

Streusel gleichmäßig auf den mit Kirschen belegten Teig streuen

BACKEN

20-25 Minuten bei guter Mittelhitze - beobachten!!!

 

Mittelhitze bedeutet ca. 180 Grad, „n’büschen“ vorheizen

Oma Hilde beherrscht den Kuchen sozusagen im Schlaf :-)

 

  Guten Appetit! 



schneller Apfelkuchen

150 g Butter

150 g Zucker

150 g Mehl

1 Päckchen Vanillezucker

3 Eier

1 TL Backpulver

zu einem Rührteig verarbeiten, in eine gefettete Springform (26 cm) füllen.

 

1 kg Äpfel schälen und klein schneiden, auf dem Teig verteilen, mit Butterflocken bestücken und mit Zimt und Zucker bestreuen.

 

Bei 180° Umluft 50 Minuten backen

 

Guten Appetit

Becherkuchen

Teig:

1 Becher Sahne

2 Becher Mehl

1 Becher Zucker

3 Eier

1/2 Pk. Backpulver

1 Pk. Vanillinzucker

Belag:

1 Becher Zucker

200 g gehobelte Mandeln

200 g Butter

etwa 8 EL Milch (eher mehr)

 

Alle Zutaten mischen, den Teig auf dem Backblech verteilen. Dann 10 Minuten bei 200 ° im Backofen (vorgeheizt) auf mittlerer Schiene backen.

Butter im Kochtopf schmelzen lassen und die Milch unterrühren. Zucken und Mandeln darunter geben un geschmeidig rühren. Anschließend auf den bereits vorgebackenen Boden geben und verteilen. Nochmals 10 Minuten bei 200° backen.

 

Guten Appetit!