Seit 1914 gibt es in Gülzow Aktivitäten des DRK - zunächst als Vaterländischer Frauenverein und - nach dem 2. Weltkrieg - dann als Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Gülzow. Am 27.3.1991 erfolgt die offizielle Eintragung als DRK Ortsverein Gülzow e.V.

Zurzeit hat der Ortsverein 121 aktive und fördernde Mitglieder, die ausschließlich ehrenamtlich tätig sind.

 

Wir organisieren jährlich 4 Blutspendetermine des Blutspendedienstes Nord-Ost aus Lütjensee, eine Ausfahrt, unser Sommerfest, monatliche Spielenachmittage von Oktober bis März und die Seniorenweihnachts-Feier mit der Gemeinde Gülzow und der Kirchengemeinde St. Petri. Unser im Jahr 2022 installierter monatlicher Stammtisch erfreut sich wachsender Beliebtheit. 

Das Kinderfest der Gemeinde Gülzow wird von uns mit dem Verkauf von Kaffee und Torten und Kuchen begleitet; den Reinerlös hieraus spenden wir für die Kinder-und Jugendarbeit innerhalb der Gemeinde.

 

Die BF-Tage der Gülzower Jugendfeuerwehr bewirten wir mit Frühstück. Traditionell gibt es dann Kaffee, Kakao, belegte Brötchen und einen Klassiker aus der Jugendzeit einiger Betreuer - das Matschbrötchen.

Außerdem helfen wir z.B. dem DRK Kreisverband immer gerne in der Feldküche, wenn im Sommer entweder die Kreisjugendring-Tour startet oder "Tillhausen" in Mölln seine Tore geöffnet hat.

 

Das erste Mal überhaupt gab es am 3.12.2023 einen Nikolausmarkt auf dem Gelände der St. Petri Kirche in Gülzow. Für das leibliche Wohl sorgten die Gülzower Vereine und es waren abwechslungsreiche und interessante Verkaufsstände da. Der Regen hatte dankenswerterweise rechtzeitig zum bunten Treiben aufgehört, so dass man nicht im Matsch versunken ist sondern sich sogar an weißer Schnee-Pracht erfreuen konnte. Auch der Nikolaus persönlich war anwesend und hat kleine Leckereien an die Kinder verteilt. Im Anschluss an den Markt gab es eine abendliche Andacht mit stimmungsvoller Musik.

Wir haben sozusagen aus alter Tradition heraus eine superleckere Erbsensuppe verkauft, die bei der kalten Witterung reißenden Absatz fand.

 

Die Seniorenweihnachtsfeier fand 2023 erstmals nach 3 Jahren am 9.12.2023 wieder statt - allerdings war die Veranstaltung aufgrund der derzeitigen  Virenzeit (Corona, Grippe, Magen/Darm) nicht ganz so gut besucht. Der Stimmung hat das keinen Abbruch getan und bei leckerer Schokoladentorte gab es feinsten Klönschnack.

  

Die Verpflegungsdienste für die Seminare im DRK Tagungs-und Ausbildungszentrum "Alte Schützenhalle" laufen weiterhin gut.

Wir versorgen die Seminarteilnehmer und ihre Referenten mit Frühstück, Mittagessen und Kuchen sowie Kaffee, Tee und Kaltgetränken. Die "Kochwichtel" wählen ihre Einsatztermine selber aus und haben haben wie man so hört immer viel Spaß im Einsatz  -  und von den Teilnehmern gab es schon viel Lob für unsere leckeres Essen.

 

All unsere Veranstaltungen wären nicht möglich ohne unsere vielen tatkräftigen Helfer/innen, die uns immer gerne mit Rat und Tat und Kuchen/Torten unterstützen. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich.

 

Wer uns im Rahmen seiner Möglichkeiten unterstützen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen - wir freuen uns über jede helfende Hand.

 

Unser derzeitiger Vorstand
Heike Timm 1. Vorsitzende
Sven Nickel stellvertretender Vorsitzender
Ruth Schmahl Schatzmeisterin
Monika Dreher Beisitzerin

Christoph Ziehm

Beisitzer